Tel.:

0511 / 34 30 62
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Niedersachsen

10 2016

Glänzende Zeiten für historische Fassade

Das Gebäude aus dem Jahre 1910 befand sich in einem traurigen Zustand. Die Malermeister Kramer setzten es in Zusammenarbeit mit den Architekten von bwp Nilsson Witt wieder vollkommen instand - ein schöner Anblick.

Zunächst wurden die Balkondecken betonsaniert und die Fassade entschichtet und die bestehenden Putzschäden mit artgleichem Material behoben. Die schadhaften Stellen wurde dabei abgeschlagen, abgewaschen, abtransportiert und ebenso, wie das aufgefangene Wasser fachgerecht entsorgt. Hierbei arbeiteten sie eng mit der Stadtentwässerung zusammen.

Der neue Silikat-Putz, eine quarzgefüllte Grundbeschichtung, wurde anschließend 2-lagig aufgetragen. Unser dreiköpfiges Team verwendete hierfür Farben der Firma Caparol. Die hellen Beige- und Grautöne heben die Vergoldung des Baujahres und die frisch gestrichenen Holzfenster am Haus besonders hervor - sie strahlen mit dem neuen Anstrich um die Wette!